Freilandschau 2019

Am 16. Juni 2019 wurde die Freilandschau in unserem altbewährten Schäflegarten bei angenehmen Temperaturen abgehalten. Durch die tadellose Unterstützung der Mitglieder unseres Vereins konnten bereits am Samstag alle Käfige in den Gastgarten gebracht und am nächsten Tag aufgestellt werden. Um 10 Uhr ging es dann los. Viele Besucher bestaunten unsere Artenvielfalt. Insgesamt stellten 23 Züchter und Züchterinnen mehr als 70 von ihren schönsten Tieren aus. Willkommen heißen durften wir heuer die Interessensgemeinschaft der Vorarlberger Geflügelzüchter sowie die Landesjugendgruppe Vorarlberg unter der Leitung von Judith König und Katja Bischof. Reinhard Seeber sowie Thomas Buttazoni führten unsere Kleinsten durch die Anlage und erklärten ihnen die wichtigsten Merkmale des Geflügels und der Kaninchen. Fritz Gassner leitete die Tierbesprechung der Interessensgemeinschaft und verschaffte ihnen einen Überblick über unsere Geflügelvielfalt.

 

Unser Hobby - die Kleintierzucht - als auch das Vereinsleben brachten wir unseren Besuchern ein kleines Stück näher. Durch den Infostand konnte so manche Frage über die Haltung, Fütterung und unseren Verein schnell geklärt werden. Viele leuchtende Augen von Klein bis Groß bestaunten die Entenküken als auch die jungen Kaninchen.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Durch unsere fleißigen Mitglieder konnten alle schnell versorgt werden.

 

Ein großes Dankeschön gilt der Gemeinde Satteins, die uns dieses wunderschöne Fleckchen in Satteins jedes Jahr zur Verfügung stellt.

Vereinsabend: Im Vereinshaus "Alte Säge" neben der Sport- und Mittelschule Satteins. Wann unsere Monatsversammlungen stattfinden, könnt ihr unter der Terminübersicht einsehen.

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Vielleicht sehen wir dich bei der nächsten Monatsversammlung.

Follow us on

-> Facebook (@v7satteins)

-> Instagram (@v7_satteins)